Saftiges Bananenbrot

Bananenbrot ist ein Gebäck, das vermutlich in Amerika bzw. in Australien seinen Ursprung hat. Es wird aus Mehl, Eiern, sehr reifen Bananen und je nach Rezept noch weiteren Zutaten nach Wahl gebacken. Das können Nüsse sein, Trockenfrüchte und Gewürze wie Zimt.

Das Tolle am Bananenbrot ist, dass die Bananen an sich eine intensive Süße haben und somit wenig bis gar kein Zucker hinzugefügt werden muss. Manchmal kommt Honig, Ahornsirup und Co. in den Rezepten vor – hier ist allerdings gar keine zusätzliche Süße verwendet.

Zutaten (für 1 Kastenform):

  • 3 große, sehr reife Bananen + eine zum Garnieren
  • 2 Eier
  • 190 g Mehl
  • 40 g geriebene Nüsse
  • 2 TL Backpulver
  • 4 cl Öl
  • 4 cl Milch
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 1 großzügige Prise Zimt

Zubereitung:

  • Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
  • Die flüssigen Zutaten (Eier, Öl, Milch) zugeben und mixen, bis die Masse gut gemischt ist.
  • Nun die trockenen Zutaten dazugeben.
  • Den Backofen auf 190 Grad vorheizen und den Teig in eine Kastenform füllen.
  • Die Banane halbieren und obenauf legen, 45 Minuten backen.

Viel Freude beim Ausprobieren und Nachbacken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s