Mandel-Tartelettes mit Erdbeeren

Die Erdbeersaison ist in vollem Gange und nach den Klassikern Erdbeerpudding und Erdbeer-Biskuitkuchen geht es nun an weitere tolle Erdbeer-Kombinationen. Eine davon ist definitiv Erdbeere und Mandel: die feine Nuss und die Königin des Gartens harmonieren ganz wunderbar. Die zarten Tartelettes sind der perfekte Begleiter für euren Kaffee in der Frühlingssonne.

Flaumiger Biskuitkuchen mit Erdbeeren

So einfach gestrickt und so herrlich frühlingshaft: ein helles Biskuitküchlein, belegt mit reichlich frischen Erdbeeren und mit glänzendem Gelee überzogen. Wenn du diesen leuchtend roten Kuchen in den Garten zum Kaffeetrinken trägst, dann ist der Frühling so richtig angekommen. Dazu braucht es nicht mehr als frisch geschlagenes Obers.

Himbeer-Rhabarber-Sorbet mit Gin

Welcher Typ in punkto Eiscreme bist du? Eine klassische Kugel Vanilleeis, ein sahniges Parfait oder lieber ein fruchtig-erfrischendes Sorbet? Sorbet ist für mich persönlich die Queen in der Eistheke. Es ist Erfrischung pur, kommt nicht selten in wirklich raffinierten Geschmacksrichtungen daher. Zu Recht wird es gerne als auflockernder Zwischengang im mehrgängigen Dinner serviert.

Erdbeerpudding mit Anis

Erdbeerpudding – das mag als Rezept auf den ersten Blick etwas eigenartig klingen, ist aber auf jeden Fall einen Versuch wert, ihn mal selbst zu kochen – ganz ohne Päckchen oder Puddingpulver, wie man so schön sagt. Wer einmal Pudding selbst gekocht hat, wird es lieben und die Eigenmarke auf jeden Fall der Supermarkt-Edition vorziehen.

Kärntner Himbeernudel auf Rhabarber-Kompott

In Italien ist es Calzone oder Panzerotto, in Asien Gyoza oder Momo – die Rede ist von gefüllten Teigtaschen, die es vielerorts in den Küchen dieser Welt gibt. Und bei uns in Österreich? Da ist es die Kärntner Kasnudel, die ganz traditionell mit einer Füllung aus Bröseltopfen zubereitet wird. Das ist ein besonders fettarmer, bröseliger„Kärntner Himbeernudel auf Rhabarber-Kompott“ weiterlesen