Herbstliches rotes Curry mit Tempeh und Reisnudeln

Nichts wärmt besser von innen als ein würziges, frisch gekochtes Curry. Anders als oft vermutet, ist Curry kein Gewürz, sondern eine Gewürzmischung. Der Schärfegrad der Currypaste ist gegensätzlich der uns bekannten Ampelfarben: grünes Curry ist besonders scharf, rotes hingegen ist vergleichsweise mild.

Herbstliche Props

Der Herbst ist mittlerweile angekommen und auf Foodblogs, in Rezeptmagazinen, KundInnenzeitschriften & Co. gibt es wieder leckere Rezepte mit allerlei Herbstschätzen: wärmende Suppen, Kürbisgerichte und Apfel- und Zwetschkenkuchen. Diese wollen passend in Szene gesetzt werden. Welche Props sind besonders herbstlich und unterstreichen die gemütliche Stimmung?

Kaffee-Pancakes mit gerösteten Haselnüssen

Heute ist ein heiliger Tag: der Welttag des Kaffees! Dieser Tag findet jedes Jahr am 1. Oktober statt und zelebriert den Kaffeegenuss, der in vielen Ländern eine echte Kultur und Lifestyle ist. Der Tag soll auch dazu dienen, den Kaffeebauern, den Röstern und den Baristas besondere Wertschätzung für ihre Arbeit auszudrücken. Ich für meinen Teil„Kaffee-Pancakes mit gerösteten Haselnüssen“ weiterlesen

Pumpkin-Spice-Latte Blechkuchen

Sie gehört zum goldenen Herbst wie bunte Blätter und warme Stricksocken: eine leckere Pumpkin Spice Cafe Latte. Was ist das? Ein Glas heiße Milch, ein starker Espresso und eine Portion süßes Kürbispüree, das nach Gewürzen nur so duftet – und das alles in einem Glas. Oder mal anders, für alle, die nicht genug davon bekommen„Pumpkin-Spice-Latte Blechkuchen“ weiterlesen

Double Chocolate Friands

Muffins, Cupcakes, aber was bitte sind Friands? Die kleinen Küchlein sind unter anderem aus Australien und Neuseeland bekannt. Das Merkmal: der Teig besteht großteils aus Eiklar und Mandeln. Hände hoch, wer sucht nicht immer wieder mal nach einem proteinreichen Backrezept oder einfach einer Möglichkeit, auf leckere Art und Weise übrige Eiklar zu verwerten?