Mandel-Muffins mit Apfelrosen

Am 8. März ist Weltfrauentag – ein Tag, an dem Gleichberechtigung und Emanzipation gefeiert wird und auch in Erinnerung gerufen wird. So wichtig ich es finde, Frauen für gleiche Arbeit gleich wie Männer zu bezahlen und ihnen die gleichen Chancen zu ermöglichen, so gerne bin ich auch eine Frau mit allen besonderen Eigenschaften einer Frau.

Vanillecreme mit Spekulatius und Apfel

Weihnachtliche Desserts können auch gesund sein – sofern man das von Desserts behaupten kann. Eine Creme auf Joghurtbasis passt sehr gut zu winterlichen Aromen wie Vanille, Apfel und Spekulatius. Das Ganze schmeckt nicht zu süß und kann locker noch als Nachtisch im mehrgängigen Weihnachtsmenü gegessen werden.

Apfel-Rosmarin-Marmelade

Weihnachten naht in großen Schritten – das ist auch die Zeit, an der man mit einer Kleinigkeit Danke sagen kann: an die nette Nachbarin, die im Urlaub die Blumen gießt, an den Postboten, der Pakete an der Haustür abstellt, etc. Womit sagt man liebevoller und ehrlicher Danke als mit einer selbstgemachten Kleinigkeit aus der Küche?

Kürbis-Apfel-Aufstrich mit Blauschimmelkäse

Im September beginnt hierzulande die Kürbissaison – bis Mitte November dauert sie an und hat ihren Höhepunkt rund um Halloween, wo den runden, leuchtend orangen Gemüse auch gruselige Fratzen geschnitzt werden. Die wohl beliebteste Kürbissorte ist der Hokkaidokürbis, wobei es sich aber auch lohnt, weniger bekannte Sorten wie Muskatkürbis oder Langer von Neapel einmal zu„Kürbis-Apfel-Aufstrich mit Blauschimmelkäse“ weiterlesen

Schnelle Apfeltarte mit Haselnüssen

Seien wir uns ehrlich, manchmal muss es einfach schnell gehen. Die herbstlichen Wochenenden haben so viel zu bieten und wenn man zwischen den Unternehmungen zuhause gut Kaffeetrinken möchte, dann ist frisch gebackener Kuchen immer gut – auch wenn sich spontan Besuch ankündigt. Wer viel selbst bäckt, darf auch ausnahmsweise mal auf Convenience-Produkte zurückgreifen und eine„Schnelle Apfeltarte mit Haselnüssen“ weiterlesen

Topfendessert mit Apfel-Wein-Ragout

Die knorrigen Bäumchen in den Gärten hängen voll roter Früchte, und in südlicheren Gebieten rankt der Wein an den Reben und wartet auf die Lesezeit. Äpfel und Wein passen wegen ihrer ähnlichen Säure wunderbar zusammen und ergeben ein erfrischendes Dessert für die warmen Spätsommertage, an denen dennoch der Herbst schon an die Tür klopft.