Würzige Linsen-Nuggets mit Senf-Dip

Eines der wohl wichtigsten Dinge der vegetarischen Küche sind leckere Patties und Nuggets, die man entweder mit einem guten Dip oder auch als Burgerpatty im Brötchen genießen kann. Aus Linsen lässt sich da sehr gut etwas zaubern, das den klassischen Laibchen um nichts nachsteht!

Die Linsen-Nuggets werden mit Dörrpflaumen und roten Zwiebeln geschmacklich richtig aufgepeppt. Für das crunchige Gefühl beim Essen sorgen Sonnenblumenkerne und Vollkornflocken. In diesem Rezept kommen die Bio-Einkorn-Vollkornflocken von Kornelia Urkorn zum Einsatz. Und dazu? Ohne Dippen geht es nicht, daher wird ein würziger Senf-Dip angerührt

Zutaten (6-7 Nuggets):

  • 400 g vorgegarte Linsen in der Dose (Gesamtgewicht)
  • 1/2 kleine rote Zwiebel
  • 4-5 getrocknete Pflaumen
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Bio-Einkorn-Vollkornflocken (Kornelia Urkorn) + ein kleines Schälchen voll zum Wälzen
  • 1 EL Senf
  • 1 Msp. Ingwer gemahlen
  • 1 Msp. Kreuzkümmel gemahlen
  • je eine großzügige Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Öl zum Braten

    Für den Dip:
  • 50 g Frischkäse
  • 1 Schuss Sojasauce
  • 1/2 TL Senf

Zubereitung:

  • Die Linsen abseihen (4 cl der Flüssigkeit auffangen) und durchspülen.
  • In eine Schüssel geben und grob mit einem Löffel zerdrücken, es dürfen gerne einige Linsen ganz bleiben.
  • Die Zwiebel fein hacken und gemeinsam mit den Sonnenblumenkernen in einer Pfanne anschwitzen.
  • Beides zu den Linsen geben, ebenso die Gewürze.
  • Dann die Pflaumen fein hacken und gemeinsam mit den Einkorn-Vollkornflocken und der aufgefangenen Flüssigkeit unter die Masse mischen.
  • Mit den Händen Nuggets formen und in den Einkorn-Vollkornflocken wälzen, dann die Nuggets noch einmal in den Händen leicht drücken, damit die Flocken gut haften.
  • Öl in der Pfanne erhitzen und die Nuggets beidseitig anbraten.
  • Aus Frischkäse, Sojasauce und Senf einen Dip rühren und die Nuggets damit servieren.

Viel Freude beim Ausprobieren und Nachkochen!

Dieser Beitrag enthält Werbung. Für das Probierpaket von Kornelia Urkorn sage ich herzlich Danke. Kornelia Urkorn holt ursprüngliche Getreidesorten zurück auf die Äcker und Teller – und das in österreichischer Bio-Qualität.

Warum Weizen, wenn man die Power von Urkorn haben kann? Voller Geschmack und volle Kraft – so lautet das Motto des Start Ups aus Sollenau in Niederösterreich.

Danke für das probierpaket!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s