Kakao-Erdbeer-Bites

Am 14. Februar ist Valentinstag, und entgegen der Annahme, dass das ein deutscher Brauch ist, der den Blumen- und Pralinenverkauf ankurbelt, hat dieser Tag der Liebenden tatsächlich eine sehr lange und globus-umrundende Tradition. Der Tag geht auf ein Fest zu Ehren des heiligen Valentinus im 5. Jahrhundert zurück.

Grund genug, diesem Tag Aufmerksamkeit zu schenken und kleine kulinarische Aufmerksamkeiten selbst herzustellen. Ich bin ein Fan von Pralinen und süßen Kugeln aller Art, und da der gesunde Januar gerade erst vorüber ist, möchte ich die guten Vorsätze weitertragen und für alle Lovebirds gesunde Kakao-Erdbeer-Bites rollen.

Zutaten (für 8-10 Kugeln):

  • 100 g Datteln entsteint
  • 50 g Haferflocken
  • 70 g gemahlene Nüsse
  • 20 g Kakaopulver
  • 4-5 EL Wasser
  • eine Espressotasse gefriergetrocknete Erdbeeren

Zubereitung:

  • Alle Zutaten inkl. der Hälfte der Erdbeeren in einen Hochleistungsmixer geben und verarbeiten. Wenn der Mixer nicht ganz so gut ist, schneidet die Datteln vorab klein und gebt Schritt für Schritt die weiteren Zutaten dazu.
  • Bei Bedarf noch etwas Wasser nachgeben.
  • Die Erdbeeren grob zerbröseln und zerdrücken, sodass ein großer Anteil Erdbeerpulver mit wenigen kleinen Stücken entsteht.
  • Die feuchten Kugeln im Erdbeerpulver wälzen und in einem hübschen Glas aufbewahren bzw. verschenken.

Viel Freude beim Ausprobieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s