Cremiger Kartoffelsalat mit grünem Spargel

Kartoffelsalat, auch Erdäpfelsalat genannt, ist ein Beilagenklassiker der österreichischen Küche. In ganz Wien wird er zum traditionellen Schnitzel serviert, im Sommer findet er reißenden Absatz bei den Grillfesten. Bei der Zubereitungsart scheiden sich die Geister: während die einen auf Suppe und klare Zutaten zum marinieren schwören, verzichten andere keinesfalls auf einen kräftigen Schuss Mayonnaise für„Cremiger Kartoffelsalat mit grünem Spargel“ weiterlesen

Spargel-Minestrone

Minestrone ist eine gehaltvolle italienische Gemüsesuppe, die als Vorspeise im italienischen Menü gegessen wird. In der Minestrone wird sämtliches zur Verfügung stehendes Gemüse verkocht: Tomaten, Bohnen, Kartoffeln, Zwiebeln,… alles was die mediterrane Ernte hergibt. Dazu kommen Nudeln und frisch geriebener Parmesan – Italien pur!

Spargel Cordon Bleu Saltimbocca Art

Ein Klassiker der Spargelküche ist das sogenannte Spargel Cordon Bleu. Frisch herausgebacken wird es mit Salzkartoffeln und Zitrone serviert. In der vegetarischen Variante ist es mit würzigem Käse gefüllt. Hausmannskost mit viel Gemüse, herzhaft-deftig und vitaminreich zugleich!

Spargelsalat mit Tomaten-Erdbeer-Salsa

Grüner Spargel oder weißer Spargel, welcher ist „besser“? Bei dieser Frage scheiden sich sicher die Geister, denn beide haben ihre besonderen Vorzüge und Fans. Botanisch gesehen sind sich die beiden sehr ähnlich – der große Unterschied liegt im Anbau: weißer Spargel wächst unter der Erde und wird immer wieder angehäuft, grüner wächst aus der Erde„Spargelsalat mit Tomaten-Erdbeer-Salsa“ weiterlesen

Spargelbrot mit Asia-Erdnüssen

Die Spargelzeit hat wieder begonnen! Auch der heimische Spargel sprießt bereits, von April bis Juni hat man wieder die Qual der Wahl zwischen den weißen und grünen Stängeln. Während weißer Spargel gekocht auf den Teller kommt, kann grüner Spargel auch kurzgebraten oder sogar roh genossen werden. Auch wenn es im ersten Moment sehr ausgefallen klingen„Spargelbrot mit Asia-Erdnüssen“ weiterlesen

Frühlingsgemüse-Paella mit Spargel

Paella ist ein spanisches Reisgericht aus der gleichnamigen, flachen Pfanne. Typisch dafür ist die leuchtend gelbe Farbe, die die Paella dem Safrangewürz zu verdanken hat. Safran sorgt auch für den typischen Geschmack und Duft der Paella, die traditionell mit Fisch und Meeresfrüchten zubereitet wird. Auch vegetarisch ist die Paella ein Gedicht!