Winterliche goldene Milch

Goldene Milch ist die helle und gesunde Alternative zur cremigen heißen Schokolade. Die goldgelbe Farbe, die auch den Namen gibt, kommt vom Kurkuma, auch Gelbwurz genannt. Kurkuma ist eine Art Ingwerpflanze – daher schmeckt das Kurkumapulver auch ähnlich wie Ingwer leicht scharf. Kurkuma werden wahre Wunderkräfte in punkto Gesundheit nachgesagt: Kurkuma ist entzündungshemmend und schützt unsere Zellen von schädlichen Einflüssen.

Das Rezept für die goldene Milch ist wie bei Kakao denkbar einfach: das Kurkumapulver wird in heißer Pflanzenmilch angerührt. Für die winterliche Note sorgt Lebkuchengewürz. Gönn dir eine Tasse goldene Milch eingekuschelt auf dem Sofa mit einem guten Buch!

Zutaten (pro Portion):

  • 200 ml Pflanzenmilch (zB. Mandelmilch)
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz

Zubereitung:

  • Die Milch in einem Topf erwärmen – ein wenig davon kannst du auch beiseite nehmen und als Topping aufschäumen.
  • Die Gewürze in die heiße Milch einrühren.
  • Mit Milchschaum und einer Prise Lebkuchengewürz toppen und genießen.

Viel Freude beim Ausprobieren und Nachkochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s