Grüne Spinat-Bärlauch-Shakshuka

Grüne shakshuka

Shakshuka ist ein Gericht der nordafrikanischen Küche. Aufgeschlagene Eier werden in einem gut gewürzten Tomaten-Gemüse-Ragout pochiert. Traditionellerweise isst man die Shakhuka direkt aus der Pfanne zum Frühstück.

In dieser Variation ist das Spiegelei auf grünem gegartem Gemüse gebettet. Es ist Frühling und alles erblüht wieder, auch die ersten Bärlauch- und Spinatblätter schauen bereits aus der Erde. Die grüne Shakshuka passt also perfekt zur Jahreszeit und zum Osterfest.

Zutaten (pro Portion):

  • 1 Ei
  • neutrales Öl
  • 3-4 Handvoll frische Spinatblätter
  • ein kleines Büschel Bärlauchblätter
  • 1/2 Zucchini
  • 1 kleine Handvoll Erbsen
  • Salz, Pfeffer und Chiliflocken aus der Mühle
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • frische Sprossen

Zubereitung:

  • Das Gemüse waschen und vorbereiten: den Bärlauch hacken, die Zucchini klein würfeln.
  • Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und den Spinat und den Bärlauch hinzugeben, ebenso die Erbsen und die Zucchiniwürfel.
  • Einige Minuten gut durchgaren und warmhalten. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Kreuzkümmel würzen.
  • Das Ei in einer separaten Pfanne aufschlagen und anbraten – mit einem Deckel solange garen, bis es eure gewünschte Festigkeit hat.
  • Das grüne Gemüse auf einem Teller anrichten und das Spiegelei daraufsetzen. Mit frischen Sprossen und Pfeffer garnieren.

Wer größere Mengen der Shakshuka zubereitet und somit mehr Gemüsemasse in der Pfanne hat, kann die Eier natürlich auch, wie traditionell üblich, direkt im Gemüse pochieren. Für einzelne Portionen bzw. auch gut durchgegarte Eier bietet es sich an, das Ei wie beschrieben in einer Pfanne eigens zu braten.

Viel Freude beim Ausprobieren und Nachkochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s