Schokolade-Cupcakes

Schokolade Cupcakes

Cupcakes sind der kleine Mehlspeistraum: ein Küchlein in Muffinsform, verziert mit reichlich Creme und mit Früchten, Nüssen oder Schokolade getoppt. Eine Creme auf Frischkäse-Basis wird auch Frosting genannt. Trotz großzügiger Dekoration, die beim Cupcake einfach sein muss, wird der Cupcake damit im Gegensatz zu Buttercreme und Co. nicht allzu üppig.

Dieses Rezept ist nicht nur für die Verwertung von übrigen Schokolade-Eiern aus dem Osternests passend! Die Osterschokolade wird zur Dekoration verwendet, aber auch für das Frischkäse-Frosting mit Schokolade kann das eine oder andere Stück eingeschmolzen werden..

Zutaten (für 3-4 Cupcakes):

  • 1 Ei
  • 40 g Mehl
  • 50 g Kristallzucker
  • 25 ml Sonnenblumenöl
  • 25 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Backkakao
  • 1 Msp. Backpulver

    Für das Frosting:
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g geschmolzene Schokolade (am Besten dunkle Schokolade, aber kein Muss)
  • 1-2 EL Backkakao, je nach gewünschter Farbe und Schoko-Geschmack
  • Osterschokolade-Bruch oder Schoko-Eier zum Dekorieren

Zubereitung:

  • Das Ei trennen. Das Eiklar steif schlagen.
  • Den Dotter mit dem Zucker schaumig mixen.
  • Öl und Wasser zum Dottergemisch geben.
  • Mehl und Backpulver zur Dottermasse geben, ebenso dein Eischnee.
  • Alles zu einem Teig rühren und Muffinsförmchen damit zur Hälfte füllen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die Schokolade schmelzen und schnell mit dem Frischkäse verrühren. Den Backkakao untermengen und abschmecken – bei Bedarf (und je nach verwendeter Schokolade) evtl. etwas Staubzucker dazugeben.
  • Auf die ausgekühlten Küchlein mit einem Dressiersack die Creme großzügig aufspritzen. Mit Schokolade-Bruch bzw. Schokolade-Eiern dekorieren.

Zu anderen Jahreszeiten können die Cupcakes natürlich auch mit frischen Früchten, Streuseln oder Nüssen dekoriert werden.

Viel Freude beim Ausprobieren und Nachbacken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s