Einfaches Schokomousse

Einfaches Schokomousse

Happy new year! Mit diesem Schokomousse wird ein wunderbares, hoffentlich spannendes, erfreuliches und buntes Jahr 2021 angemessen eingeläutet!

Schokomousse-Rezepte gibt es wie Sand am Meer. Auch wenn ich gerne ausgefallen koche, bin ich bei Cremes und ähnlichem doch eher der Fan des Einfachen. Darum zeige ich euch heute das wohl einfachste, aber wie ich finde auch das leckerste Schokomousse!

Zutaten:

  • 250 ml Schlagobers (frisch, mit längerfrischem klappt es manchmal nicht so gut)
  • 90 g dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

  • Das Obers in einem Topf langsam erwärmen.
  • Dier grob zerbröckelte Schokolade dazugeben und stetig rühren, bis die Kuvertüre geschmolzen ist.
  • Mit dem Schneebesen nochmal gut durchrühren, vom Herd nehmen und gänzlich auskühlen lassen.
  • Die erkaltete Schokosahne mit dem Handmixer aufschlagen, bis die Konsistenz mousse-artig wird.

Das fertige Schokomousse kann mit Kakaopulver, Früchten oder einem Klecks Schlagobers und Schokostreuseln garniert werden. Im Kühlschrank kann es mindestens zwei Tage aufbewahrt werden. Es wird im Kühlschrank fest – lass es daher vor dem Genießen wieder auf Zimmertemperatur kommen.

Tipp: Das einfache Schokomousse lässt sich wunderbar aromatisieren. Versuche es zum Beispiel mit Orangenabrieb oder sogar einem Zweig Thymian oder Rosmarin, der im Obers ein paar Minuten mitgekocht wird, bevor die Schokolade dazukommt!

Viel Freude beim Ausprobieren und Nachkochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s