Pumpkin Spice Mandelmilch mit Maroni

Die Kürbiszeit in vollen Zügen genießen – ein Motto, das ich bis zum Anschlag lebe. Ob pikant oder in süßen Bäckereien schmeckt Kürbis einfach großartig. Die Königsdisziplin ist ein Getränk mit Kürbis: die allseits beliebte Pumpkin Spice Latte. Heiße Milch wird hier mit Kürbispüree und reichlich winterlichen Gewürzen angerührt.

Die Pumpkin Latte ist eine tolle Alternative zu Kakao und heißer Schokolade. Da braucht es gar keinen Zuckerzusatz, denn Zimt, Nelke, Kardamom, Ingwer und Vanille sorgen für genug Geschmack. Um die Pumpkin Latte besonders cremig werden zu lassen, spielen in dieser Variante auch noch Maroni mit – unglaublich lecker und wohlig wärmend.

Zutaten (2 Tassen):

  • 1/4 mittelgroßer Hokkaidokürbis
  • 8 Stück gedämpfte und geschälte Maroni
  • 400 ml Mandelmilch
  • 1 großzügige Msp. Zimt, Kardamom, Nelken, Vanillemark und Ingwer (alles gemahlen
  • 50 ml Obers

Zubereitung:

  • Vom Kürbis die Kerne herausschaben und grob in Stücke hacken.
  • Im Backofen bei 230 Grad ca. 15 Minuten garen. Inzwischen das Obers halbsteif schlagen.
  • Den weich gegarten Kürbis mit den Maroni, den Gewürzen und der Milch in den Blender geben und mixen.
  • Die Pumpkin Latte in einem Topf aufkochen und in Becher füllen. Mit dem Obers und einer Prise Zimt garnieren und genießen.

Viel Freude beim Ausprobieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s